Unsere LRS - Klassen

 

3IIb 2010/2011

In unserer Schule lernen ca. 90 Kinder in 6 Klassen, die besondere Probleme beim Lesen und Schreiben haben (LRS - Klassen).

Diese Schüler besuchen in der Regel 2 Jahre lang unsere Schule und bekommen in dieser Zeit unter fachkundiger Anleitung eine gesonderte Förderung.

Laut statistischen Erhebungen leiden ungefähr 5 Prozent aller deutschen Schulkinder an einer Lese- und Rechtschreibschwäche oder Legasthenie.

Diese Kinder können selbst einfache Wörter des Grundwortschatzes nicht sicher schreiben. Meist ist auch das Lesetempo extrem langsam.

Oft leidet dann besonders das Selbstbewusstsein der Kinder unter diesen Problemen und sie verlieren die Lust am Lesen und Schreiben.

Deshalb ist es neben den fachlichen Hilfen ein herausragendes Anliegen von uns, diesen Kindern wieder Erfolgserlebnisse zu verschaffen und damit die Persönlichkeit wieder zu stärken.

Daran wird erkennbar, dass nur mit Nachhilfe diese Probleme nicht zu lösen sind.

Die Schüler in den LRS - Klassen sind wie alle anderen Kinder auch voll in den Schulalltag unserer Grundschule integriert.

 

zurück       Datenschutz